Vergangene Veranstaltungen in Schleswig-Holstein

Zurück zur BGF-Koordinierungsstelle Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein Dienstag, 15. November 2022, 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Personalbemessung in der stationären Pflege in Schleswig-Holstein

Virtueller Fachtag und Transferveranstaltung zu den Anforderungen in der stationären Langzeitpflege in den Bereichen der Personalbemessung unter Berücksichtigung von Aspekten der betrieblichen Gesundheitsförderung

Schleswig-Holstein Mittwoch, 9. November 2022, 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr

6. Reg. Arbeitsschutzforum: Zeit- und ortsflexible Arbeit sicher und gesund gestalten

Mobile Arbeitsformen (u. a. Homeoffice, Telearbeit, aber auch „work from anywhere“) fordern den betrieblichen Arbeitsschutz neu und besonders heraus. Dafür sensibilisieren wir, erklären die rechtliche Lage, stellen Beispiele guter Praxis aus schleswig-holsteinischen Betrieben vor und zeigen ganz konkret Ansätze für die Erstellung einer angemessenen Gefährdungsbeurteilung auf.

09.12.2021: Experten Workshop 3.0: betriebliche Suchtarbeit und BGM – Wege zum integrierten Gesundheitsmanagement

Wann?
Donnerstag, 09. Dezember 2021, 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Wo?
Lighthouse in Büsum

Die Veranstaltung findet in Präsenz unter 2G-Bedingungen statt.

Veranstalter
Landesstelle für Suchtfragen Schleswig-Holstein e.V. (LSSH) in Kooperation mit dem Fachverbund betriebliche SuchtArbeit

Über die Veranstaltung
In diesem Workshop soll über die Rahmenbedingungen und Umsetzungsstrategien für eine erfolgreiche betriebliche Suchtarbeit in Unternehmen  diskutiert werden.

Einladung herunterladen (PDF, 436 KB)

17.11.2021: Fachtag „Gesehen, Verstanden, Integriert“ zur Entstigmatisierung von psychischen Erkrankungen

Wann?
Dienstag, 17. November 2021, 09:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Wo?
Seminarzentrum der Unfallkasse Nord
Seekoppelweg 5a
24113 Kiel

Veranstalter
Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren des Landes Schleswig-Holstein gemeinsam mit der Landesvereinigung für Gesundheitsförderung
in Schleswig-Holstein e.V. (LVGFSH)

Über die Veranstaltung
Prof. Dr. med. Nicolas Rüsch, Experte und Autor, wird mit einem Fachvortrag in die Thematik einführen. Im Anschluss soll die Stigmatisierung von psychischen Erkrankungen im Rahmen von drei Workshops in den Settings Schule, Arbeitswelt und öffentlicher Raum diskutiert werden.

Programm herunterladen (PDF, 408 KB)

Anmeldebogen herunterladen (PDF, 137 KB)

04.11.2021: Fachtag Ernährung im Alter und bei Pflegebedürftigkeit“

Wann?
Donnerstag, 04. November 2021, 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Wo?
Digital als Videomeeting mit Zoom

Veranstalter
Forum Pflegegesellschaft e.V. gemeinsam mit der Vernetzungsstelle Seniorenernährung

Über die Veranstaltung
Neben den Besonderheiten der Ernährung im Alter wird im Rahmen des Fachtags auch der DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung mit „Essen auf Rädern“ und in Senioreneinrichtungen vorgestellt. Dieser führt auf, wie Gesundheitsförderung und Nachhaltigkeit in der Verpflegung Hand in Hand gehen.Ein Gespräch mit Praktikerinnen und Praktikern zeigt, wie dies in Einrichtungen gelebt und konkret umgesetzt werden kann und wie eine nachhaltige und gesundheitsförderliche Verpflegung angesichts der derzeitigen Verpflegungspauschalen in der stationären Pflege gelingen kann.
Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Programm herunterladen (PDF, 198 KB.

Anmeldebogen herunterladen (DOCX, 1.9 MB)

24.09.2019: Fachtag „Qualität gemeinsam entwickeln“- Zukunft (auch digital) gestalten“

Wann?
Dienstag, 24. September 2019, 14:00 bis 17:15 Uhr

Wo?
Bürgerhaus Kronshagen, Kopperpahler Allee 67, 24119 Kronshagen

Veranstalter
Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren des Landes Schleswig-Holstein gemeinsam mit der FORUM PFLEGEGESELLSCHAFT e.V.

Über die Veranstaltung
Auf dem Fachtag sollen Ansätze vorgestellt werden, die die übergeordneten Ziele zur Entbürokratisierung, der Stärkung der Fachlichkeit und Entlastung der Pflegekräfte weiter befördern.

Die BGF-Koordinierungsstelle S-H wird auf der Veranstaltung einen Vortrag zu „Gesundheit am Arbeitsplatz – Auf was ist zu achten?“ halten.

Programm herunterladen (PDF, 84 KB)