Kooperationen

Schleswig-Holstein ist gemeinsam aktiv.

Schutz und Förderung der Gesundheit am Arbeitsplatz sollte ein fester Bestandteil des Arbeitsalltags sein. Viele kleinere und mittelständische Betriebe können nicht wie Großunternehmen auf innerbetriebliche Ressourcen zurückgreifen, sie sind auf die Unterstützung durch Sozialversicherungsträger, den überbetrieblichen Arbeitsschutz oder Unternehmensberatungen angewiesen.

Genau hier setzt das Angebot der Krankenkassen in Schleswig-Holstein an: Mit Hilfe dieses Internetportals sollen gerade diejenigen Unternehmen unterstützt werden, die bislang noch wenig Erfahrungen mit der betrieblichen Gesundheitsförderung machen konnten. Zu diesem Zweck informieren die Krankenkassen gemeinsam mit den Unternehmensverbänden, Sozialversicherungsträgern und dem Ministerium für Soziales, Gesundheit, Familie und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein über Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung und weiterführende Angebote.

Eine gesunde, leistungsfähige und motivierte Belegschaft ist die Basis für wirtschaftlichen Erfolg. Die Investition in die Gesundheit der Beschäftigten lohnt sich!