Kooperationen

Hamburg handelt gemeinsam.

In Hamburg arbeiten viele Akteure zusammen, um den Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung (weiter) zu entwickeln und nachhaltige gesundheitsförderliche Strukturen in Betrieben aufzubauen. Dazu müssen die Angebote der Akteure im Betrieb verzahnt und die Zusammenarbeit der Akteure in der betrieblichen Gesundheitsförderung zielgerichtet und verbindlich gestaltet werden.

Gesunde Arbeit unterstützt Beschäftigte, ein möglichst langes und gesundes Berufsleben verbringen können. Hierbei möchten die Hamburger Krankenkassen gemeinsam mit den Unternehmensverbänden, den Sozialversicherungsträgern und der Stadt Hamburg insbesondere kleinen und mittelständischen Unternehmen helfen, die zahlreichen Herausforderungen wie z.B. Fachkräftesicherung und Verbesserung der Arbeitsorganisation meistern zu können.

Die Partner und die Hamburger Krankenkassen beraten Sie gern zu Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung und halten ergänzende und weiterführende Angebote für Sie vor.